This repository has been archived on 2023-02-13. You can view files and clone it, but cannot push or open issues or pull requests.
docs/content/page/index.de-de.md
ahab 6678cb363a Update index.de-de.md (#22363)
Some minor changes related to the language.

Co-authored-by: KN4CK3R <admin@oldschoolhack.me>
Co-authored-by: delvh <dev.lh@web.de>
Co-authored-by: Lunny Xiao <xiaolunwen@gmail.com>
2023-01-09 19:25:13 +08:00

1.2 KiB

date title slug url weight toc draft
2023-01-07T22:03:00+01:00 Dokumentation documentation /de-de/ 10 false false

Was ist Gitea?

Gitea ist ein einfacher, selbst gehosteter Git-Service. Änlich wie GitHub, Bitbucket oder GitLab.

Gitea ist ein Gogs-Fork.

Ziele

  • Einfach zu installieren
  • Plattformübergreifend
  • Leichtgewichtig
  • Quelloffen

System Voraussetzungen

  • Ein Raspberry Pi 3 ist leistungsstark genug, um Gitea für kleine Belastungen laufen zu lassen.
  • 2 CPU Kerne und 1GB RAM sind für kleine Teams/Projekte ausreichend.
  • Gitea sollte unter einem seperaten nicht-root Account auf UNIX-Systemen ausgeführt werden.
    • Achtung: Gitea verwaltet die ~/.ssh/authorized_keys Datei. Gitea unter einem normalen Benutzer auszuführen könnte dazu führen, dass dieser sich nicht mehr anmelden kann.
  • Git Version 2.0 oder aktueller wird benötigt.
    • Wenn Git >= 2.1.2 und Git LFS vorhanden ist, dann wird Git LFS Support automatisch für Gitea aktiviert.
    • Wenn Git >= 2.18, dann wird das Rendern von Commit-Graphen automatisch aktiviert.

Browser Unterstützung

  • Die neuesten zwei Versionen von Chrome, Firefox, Safari und Edge
  • Firefox ESR